Sie verwenden einen veralteten Browser, der diese Seite nicht vollständig anzeigen kann. Klicken Sie hier, um Ihren Browser zu erneuern.
Deutsch
 
English
 
Kiswahili
Sie sind hier:   

Die Betriebe der Abtei

Als die ersten Missionare 1898 in Peramiho eintrafen, mussten sie fast alle Gegenstände des täglichen Bedarfs entweder aus Europa einführen oder selbst herstellen. Eine Infrastruktur von Händlern oder Handwerkern war nur in geringen Ansätzen vorhanden. So bauten die Brüder eine große Zahl von Handwerksbetrieben auf, die dem Bedarf der Mission, aber auch der wirtschaftlichen Entwicklung des Landes und der Ausbildung der jungen Einheimischen dienten. Diese Betriebe erfüllen ihre Aufgabe bis heute.